INTERVIEW MIT DEINEN FIGUREN


WAS HILFT MIR, UM WIEDER IN DEN PLOT ZU FINDEN?

 

  • Was ich gerne vor oder während dem Schreiben mache: Ich führe ein schriftliches Interview mit meinen Protagonisten und der Geschichte - Als eigenständige Person. 
  • Mir persönlich hilft das, einen neuen Fokus zu setzen oder den alten wieder im Überblick zu haben. Zudem formt sich der Charakter der Geschichte und der Figuren noch besser.
  • Dabei könnt ihr Fragen stellen, die euch in den Sinn kommen:

2. FRAGEN AN DIE GESCHICHTE:

  • Was passiert dort? 
  • Was ist das Ziel meiner Geschichte?
  • Was sind meine Hürden?
  • Was sind Glücksmomente?
  • Wo sind die Cliffänger/Probleme und Lösungen?
  • Was möchte die Geschichte dem Leser vermitteln?
  • Wo stecken deine Stärken, in deiner Handlung?
  • Erzähle mir von deinen Wendepunkten, die mich von den Socken haut?
  • Dein emotionalsten Moment?

 

3. FRAGEN AN DIE FIGUREN:

 

  • Was gefällt dir, an deiner Geschichte?
  • Was hat dir im Buch gefallen?
  • Was ist dir schwer gefallen?
  • Welche Hürden hattest du vor dir?
  • Welche Momente waren die besten?
  • Was würdest du das nächste mal anders machen?
  • Was motiviert dich?
  • Was liebst du?
  • Was schätzt du am meisten an dir selbst?
  • Was ist deine Lieblingscharaktereigenschaft?
  • Was kannst du an dir gar nicht leiden?